Tatorte :: Karte :: alphabetisch :: nach PLZ  





Weihenstephan - Berghütt'n
Bräustüberl

85354 Freising
Weihenstephaner Berg 10

Die älteste Brauerei der Welt : Weihenstephan

725 gründete der heilige Korbinian mit zwölf Gefährten auf dem Nährberg bei Freising ein Benediktinerkloster und begründete damit die Braukunst in Weihenstephan.

Denn wo im Mittelalter ein Kloster stand, da wurde auch gebraut.

Im Jahre 1040 erhielten die Weihenstephaner Mönche das alleinige Brau- und Schankrecht. Die Klosterbrauerei Weihenstephan entstand. Und dort, auf dem Weihenstephaner Berg in Freising, steht sie heute noch – nach fast tausend wechselvollen Jahren, die älteste noch in Betrieb befindliche Brauerei der Welt.

Begeben Sie sich auf eine Reise zum Ursprung bayrischer Wirtshauskultur. Denn hier befindet sich nicht nur die älteste Brauerei der Welt, hier wurde in den 1920er Jahren von der Wirtin Katharina Eisenreich den Gästen auch der allererste Obatzda serviert.

Erleben Sie ein spannendes und unterhaltsames Crime Dinner in der rustikalen Berghütt'n mit dem zünftigen Apres-Ski-Ambiente.


Menüfolgen

Candlelight Killers und Tödliche Familienbande


Duett von Weissbiercremesüppchen und
Dunkelbierconsommé mit Sauerbrot Croutons

* * * * *
Spanferkelbraten mit Apfelblaukraut und Knödel
auf Dunkelbiersauce.

* * * * *
Chefs Dessertduett in kleine Gläschen



Website

vorherige nächste

Location in google maps anzeigen


Wenn Sie eine Veranstaltung in dieser Lokation durchführen möchten,
rufen Sie uns an unter 06023-993426 oder schicken Sie
an info@dine-crime.de eine E-Mail mit folgenden Informationen:

- gewünschter Veranstaltungsort
- Wann soll die Veranstaltung stattfinden?
- Wie viele Gäste werden geladen?
- Was ist der Anlass?
- Was können wir sonst noch für Sie tun?